PDA

View Full Version : Your Personal Birthday Wish



rineman4
24th November 2010, 18:01
Hello Members,

I have been assigned the privilege of wishing you all 'Happy Birthday' on your special day. As you can imagine it is very time consuming to look at each profile to find these dates.
I do encourage you to enter your date of birth in your profile, (year not necessary), just to make my job a little simpler and give me the joy of sending a greeting;)

Thank you all,


Catherine
k.w

behemoth
27th November 2011, 02:28
hallo Catherine,
diese Nachricht ist nun schon etwas älter als 1 Jahr ... und vielleicht nicht ganz zufällig an diesem Tag entstanden.

Mit einem Tag Verspätung wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag !
( ich habe dich lange nicht mehr gesehen hier, aber ich bin selbst nicht mehr oft hier: ich hoffe sehr, daß es dir GUT geht im Frühsommer in NSW ! )

behe

behemoth
8th January 2012, 02:28
hallo Catherine,
ich hoffe, daß es dir JETZT wieder gut geht !
Ernest hat mir heute kurz geschrieben, daß du am 1. Weihnachtstag eine 'severe heart attack' hattest und daß du am 30.12.2011 weg gegangen bist...
Danke für die vielen schönen Briefe from DU, die du über die Jahre geschrieben hast ! - wir haben sie immer mit großer Freude gelesen und beim Betrachten deiner Fotos kam manchmal große Sehnsucht auf nach den menschenleeren Stränden in der Nähe von TH, an denen du so gerne frühmorgens schon zum Schwimmen warst...
Kein 'whale-watching' mehr ... und keine Mauskarten ...

Ich bin sehr traurig.

M

windz
9th January 2012, 03:52
hallo Catherine,
ich hoffe, daß es dir JETZT wieder gut geht !
Ernest hat mir heute kurz geschrieben, daß du am 1. Weihnachtstag eine 'severe heart attack' hattest und daß du am 30.12.2011 weg gegangen bist...
Danke für die vielen schönen Briefe from DU, die du über die Jahre geschrieben hast ! - wir haben sie immer mit großer Freude gelesen und beim Betrachten deiner Fotos kam manchmal große Sehnsucht auf nach den menschenleeren Stränden in der Nähe von TH, an denen du so gerne frühmorgens schon zum Schwimmen warst...
Kein 'whale-watching' mehr ... und keine Mauskarten ...

Ich bin sehr traurig.

Hallo behe / M,

vielen Dank, dass du uns das mitgeteilt hast.

Wir werden dich vermissen, Catherine.

Lee

behemoth
13th January 2012, 14:49
hallo Luv,
soweit ich weiß, war es anläßlich des Todes von Gittes Mann das erste Mal, daß dieser Aspekt menschlichen Lebens auf sehr persönliche Weise in dieses Forum gelangte.
Zwar gibt es viele Mitstreiter, die - z.T. nach langem Mitwirken - irgendwann einmal nicht mehr kamen und weg blieben... manche fanden wohl auch das Forum nach Umzügen nicht mehr wieder...
Aber das ist etwas anderes, als zu wissen, daß jemand endgültig & "ganz weit weg" ist. Und noch etwas anderes ist es, wenn aus diesem Forum heraus - quasi "exterritorial" - eine private, persönliche Verbindung über email & 'snail-mail' gewachsen ist.
Es ist schon bemerkenswert, daß es innerhalb des Forums mittlerweile schon jahrealte - "virtuelle" - Verbindungen gibt; daß daraus persönliche bivalente Verbindungen wachsen können, ist etwas ganz Besonderes, was diesen Platz auch hervorhebt & auszeichnet!
Catherine war mutig genug, sich darauf einzulassen: ich habe in Google-maps ihren Garten gefunden und sie hat "Mathilda" gefunden - meine mittlerweile schon recht stattliche Roßkastanie, die ich ihr zu Ehren nach "Waltzing Matilda" so "getauft" hatte...
So bleibt etwas übrig - solange "Mathilda" jedes Jahr im Mai wieder in voller Blütenpracht steht.

behe

windz
15th January 2012, 05:06
Sehr schön geschrieben, behe. :)

Ich wusste nicht, dass man einen Baum in Google-Maps erkennen kann. Man kann dabei unseren Rambutan-Baum gar nicht sehen. Übrigens, ich habe erst vor kurzem herausgefunden, dass es eine Frucht gibt, die der Rambutan sehr ähnelt und "Pulasan (http://en.wikipedia.org/wiki/Pulasan)" heißt. Erst vor einer Woche habe ich zum ersten Mal in meinem Leben die Frucht gekostet!

Lee

behemoth
15th January 2012, 12:50
hi Luv,
da hast du aber bisher Glück gehabt! - Ich habe schon längere Zeit nicht mehr reingeschaut und stelle JETZT - mit Entsetzen!! - fest, daß man per Street-View, oder wie das Ding heißt, bei Catherines Haus soeben nicht mehr lesen kann, welche Zeitschrift auf ihrem Gartentisch liegt. SOweit sind wir in D auf dem Dorf noch nicht - gottseidank!
Hier kann man große Bäume an ihren Schatten erkennen - und Mathilda IST mittlerweile recht groß...
Danke für den link zu Pulasan; spontan hätte ich geraten, daß das Lychees sind. Wir Altweltler, die wir uns lange für den Nabel dieser Welt hielten, wissen tatsächlich erbärmlich wenig davon. BTW: die Frucht, die Früchte.

behe

windz
15th January 2012, 21:55
Wir Altweltler, die wir uns lange für den Nabel dieser Welt hielten, wissen tatsächlich erbärmlich wenig davon. BTW: die Frucht, die Früchte.

Ist auch schon OK. Ich selbst wusste bis vor einigen Tagen sogar nichts davon! Vielen Dank für die Korrektur!