PDA

View Full Version : Which word follows (Prepositions)



Heide
26th December 2010, 12:48
Fill in the blanks with the missing word following the preposition in each sentence.

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch ..... Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen ...... Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit ..... Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ......... (her) Tante bekommen.
5. Nach ..... Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit ..... ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei .... (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus ........ (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer ..... Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ...... !

Trans:
1. When we were in Germany, we drove through the city of Munich.
2. Most people are against a tax increase
3. My car is being repaired, therefore I'm riding the bus today.
4. Marianne got a long letter from her aunt.
5. After the rain the grass has become green again.
6. Since the first of October there has not been any rain in Texas.
7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. These flowers are from my garden.
9. The whole family went to the theater except grandmother.
10. Your rich uncle gives you money all the time, that's why you like to go to his house!

Viel Spaß!
Ethel

Verwandlun2
29th December 2010, 17:35
Hallo Ethel!

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung.
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer (her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm !

Trans:
1. When we were in Germany, we drove through the city of Munich.
2. Most people are against a tax increase
3. My car is being repaired, therefore I'm riding the bus today.
4. Marianne got a long letter from her aunt.
5. After the rain the grass has become green again.
6. Since the first of October there has not been any rain in Texas.
7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. These flowers are from my garden.
9. The whole family went to the theater except grandmother.
10. Your rich uncle gives you money all the time, that's why you like to go to his house!

Liebe Grüße
Verwandlung (KW) bitte

Birdman7701
2nd January 2011, 13:27
1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch .die.. Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen ...die... Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit .dem.... Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ....ihrer..... (her) Tante bekommen.
5. Nach ..dem... Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit ..dem... ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei .seinen... (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus ..meinem...... (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer ..der... Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ..ihm.... !

Mike kw

Heide
5th January 2011, 08:42
Hallo Verwandlung!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

2. Die meisten Leute sind gegen eine Steuererhöhung.

Liebe Grüße
Ethel

Heide
5th January 2011, 08:43
Hallo Mike!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Psst: 2. Die meisten Leute sind gegen ...eine... Steuererhöhung

Gruß
Ethel

Schattenspielen
5th January 2011, 22:20
Hi Heidethel,
Ich kann nicht schlafen. ;o) What does 'Go Advanced' mean?
1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrem(her) Tante bekommen.
5. Nach den Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem(his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!
My computer did crazy things when I tried to add color, underlineor bold my answer. Is there a trick to doing it here in this forum?
Schatten (kw)

Heide
6th January 2011, 04:25
Hallo Bonnie!

<<What does 'Go Advanced' mean?>>
'Go Advanced' is an editor window where you can do more than in just the 'Reply' window. That's where you will be able to use color, underline, bold and even use the strike out (the last symbol on the right). It's the one I always use. It's much more 'user friendly' than the Quick Reply window.

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die/eine Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrem (gender) (her) Tante bekommen.
5. Nach den (dative after 'nach') Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem (plural dative) (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!

<<My computer did crazy things when I tried to add color, underlineor bold my answer. Is there a trick to doing it here in this forum?>> The 'Go Advanced' window should solve the problem. :D

Liebe Grüße
Heidethel

Birdman7701
6th January 2011, 14:00
2. Die meisten Leute sind gegen ...eine... Steuererhöhung

Mike kw

Heide
6th January 2011, 18:46
Hallo Mike!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Gruß
Ethel

ichbinashok
7th January 2011, 09:04
nützlich post !

Verwandlun2
8th January 2011, 04:20
Danke:)

Heide
8th January 2011, 06:20
Gern geschehen! :)

Heide
8th January 2011, 06:25
Hallo Ashok!

Willkommen im Forum!
Versuche doch mal die Übung! :)

Gruß
Ethel

rineman4
24th January 2011, 16:37
Hallo Ethel!

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die. Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer(her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm !

Liebe Grüße

Catherine
k.w

Heide
24th January 2011, 19:17
Hallo Catherine!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Liebe Grüße
Ethel

fielle
25th January 2011, 18:50
Hallo Ethel!
I am not really confident with prepositions yet, so I ended up actually looking up a lot of them to see whether they were dative or accusative. My "score" would be a lot worse without it! Are there any good tricks to know when to use dative or accusative, or do you just have to memorize the right case for each preposition?

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch der Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen eine Steuererhöhung.
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu Hause!

Heide
25th January 2011, 19:31
Hallo Christina!

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch der Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen eine Steuererhöhung.
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu Hause!
"zu Hause" = at home It is possible to say "zu seinem Haus", but that is not usually the way "going to someone's house" is said. In German, one simply says "to him/her"

Prepositions are difficult. The only way to know which case follows a preposition is to memorize them (or use them often enough that a certain case just sounds right). There is one group often called 'two-way' prepositions, which take either the dative or accusative case. For this group there is a rule -- The accusative case is used when the verb expresses change of position or movement toward or into a place. The dative case is used when the verb expresses position, location or movement within a fixed location. The most common 2-way prepositions are: an, auf, hinter, in, neben, über, unter, vor and zwischen. You can find an exercise using these prepositions here (http://www.aboutgerman.net/AGNforums/showthread.php?1221-Those-2-way-prepositions) and here.
(http://www.aboutgerman.net/AGNforums/showthread.php?630-Dative-or-accusative)
Liebe Grüße
Ethel

fielle
26th January 2011, 00:45
Hallo Ethel!
Thanks for the explanation. I have already both of those exercises--I will just have to find more ways of practicing and internalizing prepositions and their associated cases.

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!

kw, bitte
Christina

Heide
26th January 2011, 04:15
Hallo Christina!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

I should have checked to see if you had already done those exercises. I'll have to post a few more. :)

Liebe Grüße
Ethel

robertmillar
30th January 2011, 09:47
1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer (her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!

Heide
30th January 2011, 14:59
Hallo Robert!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Gruß
Ethel

andrei
12th April 2011, 07:34
1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen der Steuererhöhung.
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus auf meinem Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm !

Vielen Dank,
Andrei

KW

Heide
12th April 2011, 14:23
Hallo Andrei!

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen der Steuererhöhung. 'gegen' is an accusative preposition.
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem Verwandten in Köln.
Because of the translation given, this should be plural: 7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. Diese Blumen sind aus auf meinem Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm !

Gut gemacht!

Gruß
Ethel

andrei
12th April 2011, 15:42
Danke Ethel:

2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung.
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen Verwandten in Köln.

MfG,

Andrei

Heide
12th April 2011, 16:56
Hallo Andrei!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Liebe Grüße
Ethel

Donna
19th April 2011, 12:39
Hallo Ethel!

Which word follows (Prepositions)
Fill in the blanks with the missing word following the preposition in each sentence.

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer (her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!

Trans:
1. When we were in Germany, we drove through the city of Munich.
2. Most people are against a tax increase
3. My car is being repaired, therefore I'm riding the bus today.
4. Marianne got a long letter from her aunt.
5. After the rain the grass has become green again.
6. Since the first of October there has not been any rain in Texas.
7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. These flowers are from my garden.
9. The whole family went to the theater except grandmother.
10. Your rich uncle gives you money all the time, that's why you like to go to his house!

Donna kw bitte

Heide
20th April 2011, 15:24
Hallo Donna!

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer (her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinem (his) Verwandten (pl--relatives) in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu ihm!

Gruß
Ethel

Donna
24th April 2011, 11:27
Re: Which word follows (Prepositions)
Hallo Ethel!

7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten (pl--relatives) in Köln.
Wasn't sure if Verwandten was one relative or more. :)


Are you spending Easter with family?

Es ist eine Möglichkeit, dass unsere Tochter Beth und die zwei kleinen Enkel uns besuchen nächste Woche. Aber heute mache ich das Haus sauber.

Donna kw bitte

Heide
24th April 2011, 17:10
Hallo Donna!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif



7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten (pl--relatives) in Köln.
Wasn't sure if Verwandten was one relative or more. :)


It can be either. The only clue was in the given translations where 'relatives' was mentioned. A little sneaky!



Are you spending Easter with family?

Wir haben meine Mutter besucht. Nächste Woche werden wir wohl meine Tochter und ihre Familie besuchen. Erst am Donnerstagabend sind wir nach Hause angekommen. Die Fährt von Florida hat zwei Tage gedauert und der Verkehr war schrecklich. Wir hatten heute keine Lust, nach Pennsylvania zu fahren. :eek:




Es ist eine Möglichkeit, dass unsere Tochter Beth und die zwei kleinen Enkel uns besuchen nächste Woche besuchen kommen. Aber heute mache ich das Haus sauber.

Es ist immer schön, einige Zeit mit den Kleinen zu verbringen, nicht wahr? Es macht aber keinen Spaß, das Haus zu putzen. :D

Liebe Grüße
Ethel

rineman4
26th June 2011, 22:40
Hallo Ethel!
:)
1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch die Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen eine. Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von ihrer (her) Tante bekommen.
5. Nach dem Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Sei tdem ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei seinen (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem. (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer meiner Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu seinem Haus !

Trans:
1. When we were in Germany, we drove through the city of Munich.
2. Most people are against a tax increase
3. My car is being repaired, therefore I'm riding the bus today.
4. Marianne got a long letter from her aunt.
5. After the rain the grass has become green again.
6. Since the first of October there has not been any rain in Texas.
7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. These flowers are from my garden.
9. The whole family went to the theater except grandmother.
10. Your rich uncle gives you money all the time, that's why you like to go to his house!

Liebe Grüße

Catherine
k.w

Heide
28th June 2011, 09:15
Hallo Catherine!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu seinem Haus !
This is not wrong, but "zu ihm" is better. That implies "to his house".

Liebe Grüße
Ethel

Opate
30th June 2011, 19:23
Hallo Ethel!

Which word follows (Prepositions)
Fill in the blanks with the missing word following the preposition in each sentence.

1. Als wir in Deutschland waren, sind wir durch .die.... Stadt München gefahren.
2. Die meisten Leute sind gegen die...... Steuererhöhung
3. Mein Auto wird repariert, deshalb fahre ich heute mit dem..... Bus.
4. Marianne hat einen langen Brief von .ihrer.... (her) Tante bekommen.
5. Nach ..dem... Regen ist das Gras wieder grün geworden.
6. Seit dem..... ersten Oktober hat es in Texas nicht mehr geregnet .
7. Peter verbringt seine Ferien bei .seinen... (his) Verwandten in Köln.
8. Diese Blumen sind aus meinem........ (my) Garten.
9. Die ganze Familie ist ins Theater gegangen außer der.... Großmutter.
10. Euer reicher Onkel gibt euch immer Geld, deshalb geht ihr gern zu .ihm..... !

Trans:
1. When we were in Germany, we drove through the city of Munich.
2. Most people are against a tax increase
3. My car is being repaired, therefore I'm riding the bus today.
4. Marianne got a long letter from her aunt.
5. After the rain the grass has become green again.
6. Since the first of October there has not been any rain in Texas.
7. Peter spends his vacation with his relatives in Cologne
8. These flowers are from my garden.
9. The whole family went to the theater except grandmother.
10. Your rich uncle gives you money all the time, that's why you like to go to his house!

Liebe Grüsse Opate. k w Bitte

Heide
1st July 2011, 05:04
Hallo Opatee!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Liebe Grüße
Ethel