PDA

View Full Version : Der Urlaub-Thread



superkat
17th August 2011, 08:19
Guten Tag, liebe Leute! :D

Also, ich schaue mir gerade den Kalender an und stelle fest, dass irgendjemand (und ich nenne hier keine Namen) offenbar schon wieder vergessen hat, Anfang dieses Jahres (also, als alle Jahreszeiten ausgeteilt wurden) tatsächlich einen Sommer vorzumerken. So mit Sonne und Wärme und Nichtkaltundregnerischsein. Mittlerweile haben wir ja schon Mitte August und... gar nichts! Nicht mal die leiseste Spur davon! Heutzutage kriegt man wirklich kein gutes Personal mehr.

Aber egal: eigentlich wollte ich darauf hinaus, dass die meisten von euch vermutlich schon im Urlaub waren (ich übrigens noch nicht, aber dazu später mehr) und deshalb habe ich mir gedacht, es wäre schön, wenn jeder mal ein bisschen von seinen ferienlichen Abenteuern erzählen würde. Bonuspunkte werden für Fotos vergeben! Und wenn einer sogar noch mit einem Urlaubsvideo rausrückt, dann fress ich einen Besen biete ich einen seeeehr spannenden (streng geheimen!) Spezialpreis an! DAS NENNT MAN MOTIVATION, oder? Ja. Genau. Also: her damit!

Natürlich dürft ihr auf jedweder Sprache posten, wie ihr wollt: Deutsch, Englisch, Russisch, sogar noch (nur so aus Spaß an der Freude!) Klingonisch. Aber denkt bitte immer dran: es werden nur grammatisch völlig korrekte klingonische Einsendungen akzeptiert, denn schludrig ausgedrücktes Klingonisch bringt Schande über uns alle. Und auch unsere Haustiere. (Bei den anderen Sprachen ist mir dies egal: schreibt dock vee ear vault.)

Lange Rede, kurzer Sinn: ich würde sehr gerne erfahren, was ihr alle so im Urlaub getrieben habt bzw. bald treiben werdet. In diesem Fred geht es daher darum, über alles und jedes zu diskutieren, was mit URLAUB zu tun hat!

Ich? Wie oben schon angedeutet, habe ich mich noch nicht an den Vorzügen eines erholsamen Urlaubs erfreuen können: eiiigentlich müsste ich jetzt mit Freunden und Freude irgendwo im sonnigen Ausland rumtollen, aber wegen meiner verräterischen Schulter und der damit einhergehenden Arzttermine versumpfe ich stattdessen hier vorm Computer :( Und deshalb würde ich sehr gerne... ähm... "fremdgenießen" können! (OK, ich gebe zu: ganz so schlimm ist es nicht um mich bestellt: bald verbringe ich mit meiner Familie eine Woche an der Südküste (Englands). Aber trotzdem! Ich will doch JETZT irgendwo sonnig und schön sein! Pft. Also, falls einer von euch einen außergewöhnlich großen Koffer hat... ;))

Na dann los! Macht mich neidisch!!

hyde7
18th August 2011, 18:55
Na dann los! Macht mich neidisch!!
Hi Kat,

Letzte Woche hatten wir (meine Frau und ich) Besuch aus Berlin hier in Reno. Die ganze Woche lang schien die Sonne für die Deutschen (und uns). (Dann sind die Berliner törichtigerweise nach Vancouver, Kanada abgeflogen.) Seit einem Monat haben wir keinen Regen hier in Reno gehabt. Deshalb schlage ich einen ECHTEN URLAUB vor --- nämlich nach Nevada (oder Hawaii, Tenerife, usw.).

Na ja, Europa im Sommer... oft gibt es überhaupt keinen Sommer dort!

Ligeia
19th August 2011, 08:18
Hee superkat, du Dieb :D So einen Thread hatte ich doch schon mal erstellt ;)

Dass du ausgerechnet jetzt krank bist, ist echt blöd. Hoffentlich geht's dir bald wieder besser, damit du die Ferien genießen kannst. Südküste von England klingt gut, aber wo genau ist denn das? Ist das bei Cornwall in der Nähe? <_<

Morgen fahre ich mit meiner Familie nach Zeil.. das ist eine kleine Stadt in der Nähe von Bamberg. Und das liegt in Bayern. Wir werden wohl hauptsächlich rumwandern. Seeeehr spannend also.

Und danach für eine Woche nach London, darauf freu ich mich am meisten :D Hoffentlich gibt's bis dahin keine Randale mehr. Ich werde dort wieder den ganzen Tag Möwen fotografieren, gebrannte Mandeln essen und diese leckeren Sandwich-Dinger futtern xD

Hab ich euch genug neidisch gemacht? ;)

Liebe Grüße,
Franzi :)

Selen
20th August 2011, 09:01
Hi Kat,

ich stimme dir gar nicht zu. Ich finde das Wetter gerade warm genug. Diese 30 Grad(e?) von vor ein paar Jahren brauchen wir gar nicht. Die Klimatisierung im Büro kommt damit nicht zurecht, und zu Hause haben wir keine. 22 oder 23 Grad passt mir sehr gut, vielleicht 24 oder 25 am Wochenende, wenn ich den Nachmittag am Pool einer Freundin verbringen kann. Natürlich wäre es besser, wenn sich der Regen auf die Nächte beschränken würde, aber dieses Jahr hatten wir am Tage (außer am letzten Donnerstag) hauptsächlich nur kurze Schauer.

Jedenfalls habe ich bis Ende Oktober zu viel Arbeit, um viel Urlaub zu machen. Am 9. September fahre ich für 5 Tage nach Frankreich, sonst muss ich auf November warten. Ich möchte sowieso nicht im Juli oder August Urlaub machen - dann wird alles wegen der Schulferien sehr teuer und überfüllt. Und da Leute mit Kindern nur in diesen Monaten Urlaub machen können, möchte ich ihre Lage nicht noch verschlimmern, indem ich unnötigerweise auch selbst dann urlaube.

Allerdings wünsche ich dir viel Vergnügen an der Südküste. Vorsicht vor den Quallen!

http://img850.imageshack.us/img850/4168/bbmemberpicture.gif (http://img850.imageshack.us/i/bbmemberpicture.gif/) (kw, bitte)

superkat
21st August 2011, 07:52
Deshalb schlage ich einen ECHTEN URLAUB vor --- nämlich nach Nevada (oder Hawaii, Tenerife, usw.).
Vielen Dank für das sehr großzügige Angebot, Hyde! Ich werfe nur schnell meine Siebensachen in einen Koffer und bin morgen so gegen halb 5 bei euch ;) (Das hast du doch damit gemeint, nicht wahr? :p)

superkat
21st August 2011, 07:58
Hallo Franzi! :)


Hee superkat, du Dieb :D So einen Thread hatte ich doch schon mal erstellt ;)
Ach du Sch...ande!!! Das tut mir jetzt sehr leid, dass ich dich (wenn auch völlig unabsichtlich!) so schamlos abgekupfert habe!! Dein Thema habe ich wirklich nicht gesehen!! Oder... doch!? Offenbar habe ich mir ganz unbewusst eine Scheibe von eurem vormaligen Verteidigungsminister abgeschnitten ;) Ganz fies. Wobei es in der Tat einen kleinen Unterschied zwischen unseren Themen gibt: deins befindet sich nämlich im "german-only"-Bereich, aber hier im Lounge darf man reply in English too, if they want! ;) Aber egal. Wie war das eigentlich noch mal mit den großen Geistern? ;)


Dass du ausgerechnet jetzt krank bist, ist echt blöd. Hoffentlich geht's dir bald wieder besser, damit du die Ferien genießen kannst. Südküste von England klingt gut, aber wo genau ist denn das? Ist das bei Cornwall in der Nähe? <_<
Nö, nicht ganz. Cornwall ist im Südwesten (weiter nach Westen geht es eigentlich gar nicht, das ist sozusagen der linke große Zeh Englands... oder der rechte, abhängig davon, aus welcher Richtung man das gerade betrachtet), ich urlaube allerdings fast genau in der Mitte der Südküste. Also, nicht besonders weit davon entfernt, so relativ gesehen, aber trotzdem kein Katzensprung. Es sei denn, es wäre eine ANGSTERREGEND RIESIGE Katze. ;) Und dann hätten wir es, glaube ich, mit eher größeren Problemen zu tun.


Und danach für eine Woche nach London, darauf freu ich mich am meisten :D Hoffentlich gibt's bis dahin keine Randale mehr. Ich werde dort wieder den ganzen Tag Möwen fotografieren, gebrannte Mandeln essen und diese leckeren Sandwich-Dinger futtern xD
Hach, das ist ja spannend! (Gibt es wirklich in London Möwen? Tauben schon, in Hülle und Fülle sogar, aber ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, jemals eine Möwe dort zu Gesicht bekommen zu haben. Gibt es sowas wie selektive Möwenblindheit?!)

superkat
21st August 2011, 08:06
Hallo Selen!


Hi Kat,

ich stimme dir gar nicht zu. Ich finde das Wetter gerade warm genug. Diese 30 Grad(e?) von vor ein paar Jahren brauchen wir gar nicht. Die Klimatisierung im Büro kommt damit nicht zurecht, und zu Hause haben wir keine. 22 oder 23 Grad passt mir sehr gut, vielleicht 24 oder 25 am Wochenende, wenn ich den Nachmittag am Pool einer Freundin verbringen kann. Natürlich wäre es besser, wenn sich der Regen auf die Nächte beschränken würde, aber dieses Jahr hatten wir am Tage (außer am letzten Donnerstag) hauptsächlich nur kurze Schauer.

Also, ich weiß natürlich nicht ganz genau, wo do wohnst, aber eins ist sicher: bei mir in der Nähe ist es auf jeden Fall nüscht. 22 Grad?! In was für einer hitzewelligen Utopie lebst du eigentlich?! In den letzten Wochen hat die Quecksilbersäule bei uns kaum noch an der 19-Grad-Marke gekratzt und obendrauf hat es kübelweise vom Himmel geschüttet. Das finde ich wirklich unschön! Heute ist es freilich echt schwül (gibt es überhaupt einen wichtigeren Umlaut?! ;)), aber die Sonne lässt sich trotzdem nicht blicken. Und was für eine Engländerin bist du, dass du dich so weigerst, über den erbärmlichen Zustand des britischen Wetters zu meckern? Häng das doch nicht an die große Glocke, ich will ja nicht, dass du ins Exil geschickt wirst ;)


Allerdings wünsche ich dir viel Vergnügen an der Südküste. Vorsicht vor den Quallen!
Hö. Hö. Hö. Das ist ja witzig (für Definitionen von "witzig", die tatsächlich "ÜBERHAUPT NICHT WITZIG" bedeuten. Ganz normale Definitionen, du weißt schon.), denn in ebendiesem Urlaubsort habe ich es tatsächlich schon mal mit der Qual der Quallen zu tun gehabt! Wenn man schon einmal mit einer amourösen Qualle auf Tuchfühlung gegangen ist, lässt man in der Regel für den Rest seines Lebens die Finger bzw. die Beine davon weg ;) Auuuuua.

Robin
22nd August 2011, 02:09
Wir waren zwei Wochen in Lütjenburg an der Ostsee. Von dort sind es noch 8 km bis zum Strand, und das ist gut so, denn in der ersten Woche war wegen des schlechten Wetters die Nähe zur Zivilisation wichtiger als die zum Meer. In der ersten Woche haben wir das Meer nur mal kurz angeschaut, den Rest der Zeit haben wir anderswo verbracht, z.B. in Kiel und in Laboe, wo man ein U-Boot besichtigen kann.

In der zweiten Woche wurde das Wetter besser und wir waren auch am Strand. Einen Tag sind wir noch nach Schleswig gefahren, wo wir das dortige Schloss und die darin befindlichen historischen Ausstellungen besucht haben.

Fotos sind noch auf den Kameras, aber es sind nicht so viele geworden. Es lohnt vermutlich nicht, davon eine Galerie zu machen.

superkat
22nd August 2011, 14:05
Wir waren zwei Wochen in Lütjenburg an der Ostsee. Von dort sind es noch 8 km bis zum Strand, und das ist gut so, denn in der ersten Woche war wegen des schlechten Wetters die Nähe zur Zivilisation wichtiger als die zum Meer. In der ersten Woche haben wir das Meer nur mal kurz angeschaut, den Rest der Zeit haben wir anderswo verbracht, z.B. in Kiel und in Laboe, wo man ein U-Boot besichtigen kann.

In der zweiten Woche wurde das Wetter besser und wir waren auch am Strand. Einen Tag sind wir noch nach Schleswig gefahren, wo wir das dortige Schloss und die darin befindlichen historischen Ausstellungen besucht haben.

Fotos sind noch auf den Kameras, aber es sind nicht so viele geworden. Es lohnt vermutlich nicht, davon eine Galerie zu machen.
Quatsch, Quatsch, Doppelquatsch und noch ein zusätzliches Pint QUATSCH fürs Wochenende (http://www.youtube.com/watch?v=Y7o8FbGCR9U - 3:52) - KLAR lohnt es sich! Hast du eventuell mein Versprechen da oben übersehen?! Bonuspunkte, Robin! BONUSPUNKTE. Aber im Ernst (nicht, dass der vorige Satz etwa nicht im Ernst war... aber der folgende ist im Ernsteren): ich würde mich auf jeden Fall dafür interessieren! Ein Bild sagt eh mehr als tausend Worte, mit nur 20 Fotos hat man demnach schon eine ganze NOVELLA abgeliefert! Das müsste schon reichen, oder? :p

Nicki
22nd August 2011, 15:53
Hallo, Robin!

Willkommen zurück! Es war recht ruhig hier ohne Dich. :D

Robin
22nd August 2011, 23:18
Hallo, Robin!

Willkommen zurück! Es war recht ruhig hier ohne Dich. :D


Ist doch auch mal schön, oder? ;)

Robin
23rd August 2011, 08:18
Quatsch, Quatsch, Doppelquatsch und noch ein zusätzliches Pint QUATSCH fürs Wochenende (http://www.youtube.com/watch?v=Y7o8FbGCR9U - 3:52) - KLAR lohnt es sich! Hast du eventuell mein Versprechen da oben übersehen?! Bonuspunkte, Robin! BONUSPUNKTE. Aber im Ernst (nicht, dass der vorige Satz etwa nicht im Ernst war... aber der folgende ist im Ernsteren): ich würde mich auf jeden Fall dafür interessieren! Ein Bild sagt eh mehr als tausend Worte, mit nur 20 Fotos hat man demnach schon eine ganze NOVELLA abgeliefert! Das müsste schon reichen, oder? :p

OK, du hast es so gewollt, und damit du mich mit deinem rostigen Stahlarm nicht haust:

http://www.nyboria.de/urlaub_2011/index.html

superkat
23rd August 2011, 14:18
OK, du hast es so gewollt, und damit du mich mit deinem rostigen Stahlarm nicht haust:
Der Satz hat mich früher köstlich amüsiert, so sehr sogar, dass ich beim Lesen ein richtig lautes spontanes Lachen ausgestoßen habe. Das einzige Problem dabei? Ich habe ihn auf meinem Handy gelesen. Mitten in einem proppenvollen, ungewöhnlich leisen Zug. Das war mir natürlich üüüüberhaupt nicht peinlich. Vor allen Dingen, weil ich die ganzen glotzenden Trottel dann sofort mit meinen jüngst gewachsenen Laseraugen vernichtet habe. :D (Übrigens: mir sind heute Nachmittag auch Laseraugen gewachsen.)


http://www.nyboria.de/urlaub_2011/index.html
Ha, siehst du! Hat doch gelohnt! Als du als fadenscheinige Ausrede vorgeschoben behauptet hast, das wären nicht viele, habe ich sowas in der Größenordnung von 4 oder 5 vermutet! Und die sind ja auch ganz schön geworden! Die mit dem Schmetterling finde ich sehr gelungen, besonders das zweite, das wirklich eine hervorragend sexy Schärfentiefe zu verzeichnen hat! Oo-err. Mit was für einem Objektiv wurde das gemacht? Und überhaupt: welche Kamera benutzt du?

Und deine Jungs sind nach wie vor total süß! :) Vielen Dank fürs Teilen! Du wirst im nächsten Leben belohnt. Gesetzt den Fall, dass es tatsächlich ein nächstes Leben gibt. Andernfalls biete ich natürlich eine volle Rückerstattung an. :p

...ABER WARUM ZUM HENKER HOCKT DIE LINUX-PINGUINE AUF DER MARKISE EINES BLUMENLADENS?! Direkt unter mehreren WINDOWS? (Sorry, der war wirklich schlimm :p)

Robin
24th August 2011, 05:40
Der Satz hat mich früher köstlich amüsiert, so sehr sogar, dass ich beim Lesen ein richtig lautes spontanes Lachen ausgestoßen habe. Das einzige Problem dabei? Ich habe ihn auf meinem Handy gelesen. Mitten in einem proppenvollen, ungewöhnlich leisen Zug. Das war mir natürlich üüüüberhaupt nicht peinlich. Vor allen Dingen, weil ich die ganzen glotzenden Trottel dann sofort mit meinen jüngst gewachsenen Laseraugen vernichtet habe. :D (Übrigens: mir sind heute Nachmittag auch Laseraugen gewachsen.)

"Früher heißt so was wie "als ich noch jung war, aber jetzt nicht mehr". Vielleicht meinst du das, aber sicher bin ich nicht.



Ha, siehst du! Hat doch gelohnt! Als du als fadenscheinige Ausrede vorgeschoben behauptet hast, das wären nicht viele, habe ich sowas in der Größenordnung von 4 oder 5 vermutet! Und die sind ja auch ganz schön geworden! Die mit dem Schmetterling finde ich sehr gelungen, besonders das zweite, das wirklich eine hervorragend sexy Schärfentiefe zu verzeichnen hat! Oo-err. Mit was für einem Objektiv wurde das gemacht? Und überhaupt: welche Kamera benutzt du?

Diese Fotos wurden mit einer Olympus E410 und dem mitgelieferten Teleobjektiv gemacht, vor das ich wiederum eine +1 Vergrößerungslinse geschraubt habe.


Und deine Jungs sind nach wie vor total süß! :) Vielen Dank fürs Teilen! Du wirst im nächsten Leben belohnt. Gesetzt den Fall, dass es tatsächlich ein nächstes Leben gibt. Andernfalls biete ich natürlich eine volle Rückerstattung an. :p

...ABER WARUM ZUM HENKER HOCKT DIE LINUX-PINGUINE AUF DER MARKISE EINES BLUMENLADENS?! Direkt unter mehreren WINDOWS? (Sorry, der war wirklich schlimm :p)

Das ist eigentlich die Seitenwand einer Fußgängerbrücke. Warum da aber überhaupt ein Tux klebt, weiß ich auch nicht. Das Foto ist übrigens mit dem Handy gemacht.

superkat
24th August 2011, 11:08
"Früher heißt so was wie "als ich noch jung war, aber jetzt nicht mehr". Vielleicht meinst du das, aber sicher bin ich nicht.
Ha! In der Tat war das alles Teil meines verschlagenen Planes! Ich habe mich schon seit ein paar Wochen gefragt, worin der Unterschied zwischen "früher", "vorher", "vorhin" und ihren anderen kleinen Freundchen eigentlich liegt, aber ich hatte keinen Bock, ein eigenes Thema dafür aufzumachen. Und deshalb habe ich mir halt gedacht, ich würde dir systematisch diese Wörter unterjubeln, bist du mir sagst, dass eins davon tatsächlich falsch eingesetzt ist. Ob das jetzt das erste Mal war, dass ich dieses kleine Spielchen gespielt habe, verrate ich erst mal nicht ;) Aber jetzt bist du dran: welches (wenn überhaupt eins) von den dreien würde hier passen?

Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass der obige Absatz viel zu blöd klingt, um möglicherweise wahr zu sein. Ist es aber. So dämlich bin ich tatsächlich!


DIE DER LINUX-PINGUINE
Sorry: schon wieder ein Fall von "Satz erst mal mit einem in der Mehrzahl stehenden Substantiv schreiben und ihn dann später umschreiben, ohne das besagte Substantiv selbst zu verändern". Eines Tages schaffe ich das mit dem Eigene-Beiträge-Korrekturlesen. ;) Ehrlich!

Robin
24th August 2011, 13:40
"Vorher" bezieht sich auf einen Zeitpunkt vor einem anderen Zeitpunkt. Wir waren im Kino, und vorher haben wir uns eine Curry Pommes reingezwitschert.

"Vorhin" bezieht sich auf einen noch nicht lange vergangenen Moment. Ich würde sagen, man darf nicht drüber schlafen. Ebenso "eben".

"Früher" ist sehr lange her und es ist jetzt anders.

"Vor kurzem" ist länger her als "vorhin", man hat sicher schon ein paar Mal drüber geschlafen. Ebenso "kürzlich".

behemoth
24th August 2011, 16:45
...und wie lange muß man über "gleich", "demnächst", "nachher", "später" ...schlafen?

behe

{früher oder später mußte die Frage kommen - und später wird nicht alles schlechter}

superkat
25th August 2011, 03:28
"Vorher" bezieht sich auf einen Zeitpunkt vor einem anderen Zeitpunkt. Wir waren im Kino, und vorher haben wir uns eine Curry Pommes reingezwitschert.

"Vorhin" bezieht sich auf einen noch nicht lange vergangenen Moment. Ich würde sagen, man darf nicht drüber schlafen. Ebenso "eben".

"Früher" ist sehr lange her und es ist jetzt anders.

"Vor kurzem" ist länger her als "vorhin", man hat sicher schon ein paar Mal drüber geschlafen. Ebenso "kürzlich".

Danke R-Man, das leuchtet ein :) Naja, dann darf im ursprünglichen Satz nur "vorher" stehen, oder?

Ligeia
25th August 2011, 04:19
Superkat, das mit dem Dieb war keinesfalls böse gemeint xD
Darum hatte ich nach dem Satz irgendwo auch ein lachendes Smiley gesetzt, das aber anscheinend verschwunden ist(?) Könnte aber auch an meiner blöden Internetverbindung liegen. Derzeit wohne ich nämlich in einem winzigen Dorf. Jede einzelne Internetseite läd fast zehn Minuten :D

Und jaaa, in London gibt es mehr Möwen als Menschen und das will was heißen. Ich war schon an der Ostsee.. dort gibt es nicht so viele Möwen wie im Hyde Park :D

Liebe Grüße aus Zeil am Main! Hier gibt es nur Enten! xD
Franzi ;)

Robin
25th August 2011, 05:35
Als du das geschrieben hast, hast du dich doch an etwas erinnert, was dir nicht lange zuvor passiert ist, nicht wahr? Es war ja nicht "gestern" oder "letzte Woche". Insofern scheint mir "vorhin" ganz passend. "Vorher" passt nicht, weil es keine Handlung ist, die vor einer anderen stattfindet, die aber schon erwähnt wurde.

superkat
25th August 2011, 09:04
Als du das geschrieben hast, hast du dich doch an etwas erinnert, was dir nicht lange zuvor passiert ist, nicht wahr? Es war ja nicht "gestern" oder "letzte Woche". Insofern scheint mir "vorhin" ganz passend. "Vorher" passt nicht, weil es keine Handlung ist, die vor einer anderen stattfindet, die aber schon erwähnt wurde.
Oh MANN, was bin ich dämlich! Natürlich meinte ich da "vorhin"... wie war das noch mal mit dem Eigene-Beiträge-Korrekturlesen? :o

superkat
25th August 2011, 09:17
Superkat, das mit dem Dieb war keinesfalls böse gemeint xD
Das hättest du mir ruhig sagen können, ehe ich mich in "Super Kat Freiherrin von und zu Guttenberg" habe umtaufen lassen! ;) Keine Sorge, das habe ich auch nicht böse verstanden :) Meine Antwort war ja auch nur Spaß.


Und jaaa, in London gibt es mehr Möwen als Menschen und das will was heißen. Ich war schon an der Ostsee.. dort gibt es nicht so viele Möwen wie im Hyde Park :D
Also, ich habe jetzt gerade ein bisschen rumgoogelt, und du scheinst tatsächlich recht zu haben. Aber es ist mir echt ein Rätsel, wie diese regelrechte Möwenpest mir noch nie aufgefallen ist! Wie gesagt: möwenblind.


Liebe Grüße aus Zeil am Main! Hier gibt es nur Enten! xD
Awwww, Enten sind aber total niedlich! :D Freust du dich schon auf deine London-Reise? :)

(Du darfst mich übrigens gerne Kat nennen! Dass ich super bin, weiß mittlerweile sowieso schon jeder ;))