PDA

View Full Version : Hallo aus Wien!



Jason
18th September 2011, 06:40
Hello,

I'm a 20-year-old girl from Vienna/Austria. Therefore there's no need for me to learn German, but I'd really like to help people around here to learn the language and maybe even teach some Austrian stuff :) Besides languages, I'm interested in web design, digital image-editing - oh well, let's say computers in general... -, foreign cultures/people, animals, (horror-)movies and such.
I'd be pleased if I could help anyone and get to know lots of people :)


Ich bin 20 Jahre alt, weiblich und komme aus Wien/Österreich - daher muss ich auch kein Deutsch lernen, aber ich würde gerne Leuten hier helfen, die Sprache zu lernen und ihnen vielleicht sogar ein bisschen Österreichisch beizubringen :) Abgesehen von Sprachen interessiere ich mich für Webdesign, Bildbearbeitung - sagen wir einfach allgemein Computer... -, fremde Kulturen und Menschen, Tiere, (Horror-)filme usw.
Ich würde mich freuen, jemandem helfen zu können und viele Leute kennen zu lernen :)

Liebe Grüße,
Jason (which is my nickname, not my real one!)

Nicki
18th September 2011, 16:23
Hallo, Jason! (Ich kann nicht umhin zu fragen, warum Du Dich ausgerechnet so nennst, obwohl Du doch weiblich bist.) :D

Herzlich willkommen bei uns im Forum! Es ist sehr schön, daß Du hergefunden hast, und es ist auch sehr schön, daß Du aus Österreich kommst und Lust hast, das Österreichische zu verbreiten. Ich zumindest wäre ganz begierig auf jede Menge davon! :D

Du kannst Dich hier beteiligen, wo immer Du möchtest, Fragen beantworten, Korrekturen ausführen, neue Diskussionen über interessante Dinge anfangen, Übungen stellen. Allein die Diskussionen, die so bezeichnende Namen wie Robin und X tragen, sind nur den Personen überlassen, die in der Überschrift stehen.

Ich hoffe, daß Du noch oft herkommen wirst!

Liebe Grüße

Dominique

Wixtofa
19th September 2011, 01:24
Hallo, Jason! (Ich kann nicht umhin zu fragen, warum Du Dich ausgerechnet so nennst, obwohl Du doch weiblich bist.) :D

That seems to be a trend here. People with male sounding names, who turn out to be female. ie: WhiskyJack and Davidsdottir.

Robin
19th September 2011, 02:07
"Dottir" is Icelandic for "daughter" and a part of female surnames. :)

superkat
19th September 2011, 03:10
Ich bin 20 Jahre alt, weiblich und komme aus Wien/Österreich - daher muss ich auch kein Deutsch lernen, aber ich würde gerne Leuten hier helfen, die Sprache zu lernen und ihnen vielleicht sogar ein bisschen Österreichisch beizubringen :) Abgesehen von Sprachen interessiere ich mich für Webdesign, Bildbearbeitung - sagen wir einfach allgemein Computer... -, fremde Kulturen und Menschen, Tiere, (Horror-)filme usw.
Ich würde mich freuen, jemandem helfen zu können und viele Leute kennen zu lernen :)
Hallo Jason! Ich bin 19 Jahre alt, weiblich und heiße Fred. ;) Hah, nein, wie der Username ja schon verrät, heiße ich Kat... aber manchmal heiße ich auch andere Leute hier im Forum willkommen! IN DEM SINNE: herzlich willkommen hier! Es ist immer schön, wenn sich ein Muttersprachler die Zeit nimmt, uns Lernende zu unterstützen, das wissen wir wirklich zu schätzen. Ich bin mal gespannt auf deine zukünftigen Beiträge! (Dein Englisch scheint zwar schon perfekt zu sein, aber falls du mal Hilfe benötigen solltest, bin ich auf jeden Fall dabei, so als Gegenleistung!)


Hallo, Jason! (Ich kann nicht umhin zu fragen, warum Du Dich ausgerechnet so nennst, obwohl Du doch weiblich bist.)
Ja, mich würde das auch interessieren! :D Hängt das etwa mit deiner Vorliebe für Horror-Filme zusammen, oder bin ich dabei auf dem Holzweg? ;)


That seems to be a trend here. People with male sounding names, who turn out to be female. ie: WhiskyJack and Davidsdottir.
Tcha, und dann gibt es auch noch diesen noch LÄSTIGEREN Schlag Menschen, die darauf pochen, ständig irgendwelche MÄNNER als Avatar zu tragen, obwohl die ja eigentlich WEIBLICH sind!! DAS IST MIR EINFACH UNBEGREIFLICH.

:cool:


"Dottir" is Icelandic for "daughter" and a part of female surnames. :)
Not going to lie: that one caught me out for almost a year too! It's a nice naming convention, though... and one of the many, many reasons why I despair over the fact that my dad's name is "Bob". There's really very little gravitas in Bob.

Jason
19th September 2011, 07:05
Vielen Dank für die lieben Begrüßungen und die Erklärungen! Ich bin mir sicher, dass ich mich hier schnell zurechtfinden werde :)

Zu der Namensfrage: Mein eigentlicher Name ist Jasmin, allerdings hat sich ein Freund vor einigen Jahren versprochen und "Jason" (deutsch ausgesprochen) gesagt. Das Ganze hat sich dann zu der englischen Aussprache weiterentwickelt und mittlerweile bin ich es gewohnt :)


(Dein Englisch scheint zwar schon perfekt zu sein, aber falls du mal Hilfe benötigen solltest, bin ich auf jeden Fall dabei, so als Gegenleistung!)
Vielen Dank! Und auf das Angebot komme ich bestimmt einmal zurück, ich bin auch immer sehr an Englisch-Muttersprachlern interessiert! Es gibt so viele umgangssprachliche Ausdrücke, von denen man sonst nicht erfährt.

Wie wird man denn Tutor?

Ihr sprecht alle wirklich gut deutsch, ich sehe gerade keinen Unterschied zu einem deutschen Forum :o

Wixtofa
20th September 2011, 02:11
I despair over the fact that my dad's name is "Bob". There's really very little gravitas in Bob.

Heh... Bobkat.

Robin
20th September 2011, 02:19
Ihr sprecht alle wirklich gut deutsch, ich sehe gerade keinen Unterschied zu einem deutschen Forum :o

Nicki und ich sind auch Muttersprachler, und Kat tut so, als sei sie keine, das ist bestimmt Teil eines Plans zur Übernahme der Weltherrschaft. Aber ich verstehe ihn nicht. Den Plan, nicht Kat. Denn Kat ist ja kein Mann.. Obwohl sie eben noch in unserem Faden das Gegenteil behauptet hat... Mir wird schwindelig...

Ich muss mich hinlegen. Aber vorher setze ich dein Konto noch auf unmoderiert. :)

Wo sind meine getrockneten Froschpillen?

Jason
20th September 2011, 05:09
Getrocknete Froschpillen? Kriege ich auch eine ab? :D

Dass ihr aus Deutschland seid, habe ich erst danach bemerkt. Nicki sogar aus NDS, da kommt mein Freund auch her :)
Danke fürs "Unmoderieren"!

superkat
20th September 2011, 08:36
Zu der Namensfrage: Mein eigentlicher Name ist Jasmin, allerdings hat sich ein Freund vor einigen Jahren versprochen und "Jason" (deutsch ausgesprochen) gesagt. Das Ganze hat sich dann zu der englischen Aussprache weiterentwickelt und mittlerweile bin ich es gewohnt :)
Ach so! Ich kenne jede Menge (männlicher) Jasons, aber ich werde euch hoffentlich noch auseinanderhalten können! ;) Wenn du nach deinem Namensvetter (http://en.wikipedia.org/wiki/Jason_Voorhees) kommst, dürfte das ja eigentlich kein Problem sein... ;)


Heh... Bobkat.
I lol'd.


Nicki und ich sind auch Muttersprachler, und Kat tut so, als sei sie keine, das ist bestimmt Teil eines Plans zur Übernahme der Weltherrschaft. Aber ich verstehe ihn nicht. Den Plan, nicht Kat. Denn Kat ist ja kein Mann.. Obwohl sie eben noch in unserem Faden das Gegenteil behauptet hat... Mir wird schwindelig...
Robin, Robin, Robin, wie oft denn noch? DIE ERSTE REGEL VON WELTHERRSCHAFTSPLÄNEN? MAN REDET NICHT ÜBER WELTHERRSCHAFTSPLÄNE.


Wo sind meine getrockneten Froschpillen?

Das ist ja barbarisch! Einige davon hätten durchaus noch Prinzen werden können. (Und überhaupt: schluckst du welche, leidest du sofort an noch schlimmeren Halluzinationen als sonst und fängst vermutlich an zu glauben, ich wäre ein gefurchter Dickmaulrüssler. Bin ich natürlich auch, aber sowas tut man ja nicht einfach in der Öffentlichkeit kund. Leute können so verletzend sein.)

Nicki
20th September 2011, 11:34
Wie wird man denn Tutor?

Sobald jemand einen Tutor möchte, kannst Du Dich gleich anbieten. Da wir das ohnehin alle freiwillig als Freizeitbeschäftigung betreiben, gibt es da keine Regelungen oder geheimnisvolle Aufnahmerituale, die Du über Dich ergehen lassen müßtest. :D

Liebe Grüße

Nicki

leenablez
21st September 2011, 05:47
Hi!
Omggggg ich liebe Österreich! Ich war im April in Salzburg und Wien. ♥♥♥♥♥♥
Dieses Jahr kommen die Wiener Philharmoniker nach Sydney... wo ich wohne. Aber ich habe die Wiener Philharmoniker schon im Musikverein gesehen. :D

Yeah sorry, I just get excited when I talk to someone from Österreich ;)
Aileen

Jason
21st September 2011, 06:23
Sobald jemand einen Tutor möchte, kannst Du Dich gleich anbieten. Da wir das ohnehin alle freiwillig als Freizeitbeschäftigung betreiben, gibt es da keine Regelungen oder geheimnisvolle Aufnahmerituale, die Du über Dich ergehen lassen müßtest. :D

Schade, ich stehe auf geheimnisvolle Aufnahmerituale :D Danke für die Info, dann muss ich mich dort einmal umsehen :)


Hey Aileen,
da hast du mir sogar etwas voraus - ich habe die Wiener Philharmoniker noch nie gesehen! Freut mich, wenn es dir hier so gut gefallen hat :D Wie lange warst du denn hier?

Robin
21st September 2011, 07:23
Nicki erinnert sich nur nicht an das geheimnisvolle Aufnahmeritual, weil wir immer gleich danach eine wirkungsvolle Gehirnwäsche durchführen, die die Erinnerung löscht, die nur durch das Hören oder Lesen der magischen Formel "Ecki-ecki PanTang" wiedergewonnen werden kann.

Ups...

leenablez
23rd September 2011, 20:40
Hey Aileen,
da hast du mir sogar etwas voraus - ich habe die Wiener Philharmoniker noch nie gesehen! Freut mich, wenn es dir hier so gut gefallen hat :D Wie lange warst du denn hier?


Leider war ich nur zwei Tage in Salzburg und vier Tage in Wien... aber ich hab sehr viel gesehen. Wien ist eine meiner Lieblingsstädte. Die Stadt ist so sauber und die umm... Public Transport ist gut :D (wie sagt man public transport auf Deutsch?) Ihr habt eine coole Kultur. Das Essen in Wien ist lecker (und sehr sehr sehr billig!), Billa ist das Beste und der Prater ist viel besser als der Vergnügunspark hier in Sydney. Ich liebe Europa einfach (besonders Österreich) :D

Jason
24th September 2011, 03:36
In Prag ist es (zumindest meiner Erfahrung nach) noch viel sauberer als in Wien :)
Public transport = öffentliche Verkehrsmittel (oder umgangssprachlich: Öffis). Straßenbahnen nennt man in Wien übrigens (ebenfalls umgangssprachlich) "Bim". Wenn du einmal eine läuten gehört hast, weißt du auch, warum! :D
HIER (http://www.youtube.com/watch?v=Rch8Qfwqsus) kannst du diverse Linien aus der Fahrerkabine heraus ansehen. Die Linie 1 ist da sehr gut, sie fährt von einem äußeren Bezirk über den Ring und zum Prater, da hat man viel anzuschauen!

Billa ist aber ziemlich teuer :D

leenablez
25th September 2011, 07:29
Hahaha ich war auch ein paar Tage in Prag. Prag und Wien sind meine Lieblingsstädte, die sind beide seeehr schön :D Ich war auch in Budapest, aber es hat mir nicht gefallen, weil es so viele Zigeuner und scary Leute gab :(
Nennt man öffentliche Verkehrsmittel Öffis nur in Österreich oder in Deutschland auch? Wieso Bim? Das klingt sehr lustig :P

:D ich bin nur einmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, vom Prater zu unserem Hotel. Ich bin mit einer musik Gruppe gegangen, deshalb sind wir mit unserem eigenen Bus durch Europa gereist.

Pfffffft Billa ist sehr billig im Vergleich zu den Lebensmitteln und anderen Sachen in Australien :P

Jason
28th September 2011, 14:23
Laut meinem (norddeutschen) Freund kann man auch in Deutschland "Öffis" sagen.
"Bim" wegen dem Geräusch, dass Straßenbahnen statt hupen machen, also das Gebimmel :)

Wow, mit eigenem Bus durch Europa, das klingt toll ;)