PDA

View Full Version : Personal Pronouns (2)



Heide
22nd September 2011, 12:39
Fill in the spaces with the correct dative, accusative or nominative personal pronouns. An "invisible" translation is provided for those who want it. (Just run your mouse over the translation to read it.)

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe _______ heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann _______ dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich _______ auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du ________ gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist _____? Ich finde _______ nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du _____ schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _____ doch noch einmal.

Translation:
1. How is your mother? Is she still sick? I don't know, I haven't called her yet today.
2. Mrs. Gärtner, unfortunately I can't help you any longer with it.
3. He is always so helpful. Therefore I always help him.
4. Where is my dictionary? Have you seen it?
5. Please give me the appointment book. Where is it? I can't find it.
6.. Her birthday is today. Have you already congratulated her?
7.. Don't you really want to come? Why not think it over it again.

Viel Spaß!
Ethel

mely
23rd September 2011, 02:53
1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

mely
KW, Danke

leenablez
26th September 2011, 01:35
1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann dir/Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du esgesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

Heide
4th October 2011, 07:36
Hallo mely!

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe ihr (case) heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du ihm (gender and case) gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist ihm (case)? Ich finde ihn nicht.
Nouns/pronouns with 'sein' are in the nominative case.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es ihm (reflexive verb – sich(dat) überlegen) doch noch einmal.

Gruß
Ethel

Heide
4th October 2011, 07:41
Hallo Aileen!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Note:
2. Frau Gärtner, ich kann dir/Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
When addressing someone with Frau or Herr, you'd use the formal form of you.

Gruß
Ethel

robertmillar
8th October 2011, 13:07
1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

Heide
8th October 2011, 15:11
Hallo Robert!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Gruß
Ethel

Opate
13th October 2011, 17:14
Hallo Ethel!

Fill in the spaces with the correct dative, accusative or nominative personal pronouns. An "invisible" translation is provided for those who want it. (Just run your mouse over the translation to read it.)

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe _ihr heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann _Ihnen_dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich _ihn______ auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du __es_ gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist _er____? Ich finde _ihn______ nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du _ihr____ schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _dir ____ doch noch einmal.
Liebe Gruesse
Brian (KW) bitte
:cool:

1. How is your mother? Is she still sick? I don't know, I haven't called her yet today.
2. Mrs. Gärtner, unfortunately I can't help you any longer with it.
3. He is always so helpful. Therefore I always help him.
4. Where is my dictionary? Have you seen it?
5. Please give me the appointment book. Where is it? I can't find it.
6.. Her birthday is today. Have you already congratulated her?
7.. Don't you really want to come? Why not think it over it again.

Heide
13th October 2011, 18:07
Hallo Opa T!

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe _ihr heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann _Ihnen_dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich _ihn______ auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du __es_ gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist _er____? Ich finde _ihn______ nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du _ihr____ schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _dir ____ doch noch einmal.

Liebe Grüße
Ethel

Opate
19th October 2011, 01:43
Hallo Ethel !
1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sieheute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann _Ihnen_dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich _ihm______ auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du __es_ gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist _er____? Ich finde _ihn______ nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du _ihr____ schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _dir ____ doch noch einmal.

Liebe Grüße
Brian (K W ) bitte:cool:

Heide
19th October 2011, 03:28
Hallo Brian!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Liebe Grüße
Ethel

Malika
20th October 2011, 16:45
1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihn auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

Heide
21st October 2011, 04:25
Hallo Malika!

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihn auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

Gruß
Ethel

Whiskeyjack
31st October 2011, 13:12
1. Wie geht es deine Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe ihr heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann dir dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie Hat heute Geburstag. Hast du sie schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es............This doesn't make any sense. :/

Heide
31st October 2011, 16:14
Hallo Deborah!

1. Wie geht es deine Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe ihr heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann dir dabei leider nicht mehr helfen. Right case, wrong word. With the title "Frau" (or Herr) you have to use the formal form of 'you'.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburstag. Hast du sie schon gratuliert? 'gratulieren' takes the dative case
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es............This doesn't make any sense. :/
DId you look at the translations? Maybe you missed them because they were written with invisible ink. To read them, just run your mouse across the big white area. Here is the translation for this sentence. :)
Don't you really want to come? Why not think it over it again. 'sich überlegen' is a reflexive verb meaning 'to consider' or 'to think (something) over'.

Liebe Grüße
Ethel

andrei
6th November 2011, 06:31
Hallo Ethel,

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _____ doch noch einmal. - Leider verstehe ich nicht den letzten Satz.

Vielen Dank.

Andrei

Heide
6th November 2011, 07:34
Hallo Andrei!

1. Wie geht es deiner Mutter? Ist sie immer noch krank? Ich weiß nicht, ich habe sie heute noch nicht angerufen.
2. Frau Gärtner, ich kann Ihnen dabei leider nicht mehr helfen.
3. Er ist immer so hilfsbereit. Deshalb helfe ich ihm auch immer.
4. Wo ist mein Wörterbuch? Hast du es gesehen?
5. Geben Sie mir doch mal bitte den Terminkalender. Wo ist er? Ich finde ihn nicht.
6. Sie hat heute Geburtstag. Hast du ihr schon gratuliert?
7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es _____ doch noch einmal. - Leider verstehe ich nicht den letzten Satz.
Don't you really want to come? Why not think it over it again. Das Verb ist "sich überlegen"
Die anderen Sätze sind richig. :)

Gruß
Ethel

andrei
6th November 2011, 11:32
Hallo Ethel,

Dankeschön für die Erklärung.

7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dich doch noch einmal.

MfG,
Andrei

andrei
6th November 2011, 11:33
Hallo Ethel,

Dankeschön für die Erklärung.

7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dich doch noch einmal.

MfG,
Andrei

Heide
6th November 2011, 13:15
Hallo Andrei!

7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dich doch noch einmal.
Es tut mir leid! Es muss Dativ sein. :eek:

Gruß
Ethel

andrei
6th November 2011, 15:28
Ok :)

7. Möchtest du wirklich nicht kommen? Überleg es dir doch noch einmal.

Ich muss die Verben noch einmal wiederholen.
Dankeschön.


MfG,

Andrei

Heide
6th November 2011, 15:50
Hallo Andrei!

http://webinstituteforteachers.org/2002/resources/clipart/goldstar.gif

Jetzt ist alles in Ordnung!

Liebe Grüße
Ethel